Blog

Es gibt aktuell 2 große Sicherheitswarnungen für WordPress. Die Plugins WooCommerce (Shop-Plugin) und WP GDPR Compliance (DSGVO) weisen bei Millionen Installationen ein Sicherheitsproblem auf. 

Bei uns erhalten Sie kostenlosen Speicher in unser Nextcloud. Die Cloud bietet weiterhin die Möglichkeit, mittels OnlyOffice Dokumente zu erstellen, zu teilen und zu bearbeiten. Die Apps umfassen einen Texteditor (Document Editor), ein Programm für Tabellen (Spreadsheet Editor) und Präsentationen (Presentation Editor). 

Das Joomla Projekt hat den neuen Meilenstein 3.9 des CMS veröffentlicht. Neben 250 Verbesserungen wurden auch viele Funktionen zur Einhaltung der DSGVO eingeführt.

Die Entwickler des Content Management Systems, Drupal, haben ein Sicherheitsupdate für alle Versionen veröffentlicht. Das Update 7.60, 8.58 und 8.6.2 behebt 5 zum Teil kritische Lücke des CMS.

Seit 2014 gibt es die neuen Domainendungen wie z.B. .blog, .shop, .hamburg und .muenchen. Wir prüfen regelmäßig auf die Verfügbarkeit neuer Domains un freuen uns mitzuteilen, dass wir 14 weitere Domainendungen anbieten können.

Die Entwickler des beliebten Onlineshop - PrestaShop, haben vor wenigen Tagen verkündet dass die Unterstützung der Version 1.6 nochmals verlängert wird. Ursprünglich sollte der Support nach dem Oktober 2018 eingestellt werden.

Die Skriptsprache PHP, wird von vielen Webseiten und Webshops verwendet. In regelmäßigen Abständen werden Aktualisierungen mit Fehlerkorrekturen veröffentlicht. Ebenso gibt es regelmäßig einen Sprung in der Hauptversion. Damit einhergehend werden neue Funktionen und Verbesserungen eingeführt. Ebenso konnte jede neue Version die Geschwindigkeit mit der Webseiten und Webshops geladen werden, erhöhen.

Für das beliebte CMS Joomla, wurden das Update in Version 3.8.13 veröffentlicht. Dieses ist ein Sicherheitsupdate dass 5 kleinere Sicherheitsfehler behebt.